News

September 2019, letzte Aktivitäten vor dem Saisonende

Der Sommer 2019 hat alle an den See gelockt. Sämtliche Arten von Wassersport erfreuten sich grösster Beliebtheit. Mit dem Einzug des Herbstes neigt sich eine ganz phantastische Wassersportsaison dem Ende zu. Doch vorher gibt es noch ein paar letzte Highlights.

Unsere praxisorientierten Themenkurse für Bootsführer haben ein sehr positives Echo hervorgerufen. Wir freuen uns, auf die Bedürfnisse unserer Kunden die richtige Antwort gefunden zu haben. Und im September können wir erneut mit zwei äusserst attraktiven Angeboten aufwarten:

  • Radar als Hilfsmittel, Mo., 09.09.2019, 17:30 – 20:00 Uhr
  • Klassische Bootsantriebe richtig einsetzen, Sa., 14.09.2019, 09:00 – 13:00 Uhr

Unsere Pedalos können an Tagen mit günstiger Witterung noch bis zum 22. September gemietet werden.

Die Motorboot- und Segelschule bleibt über den 22. September hinaus in Betrieb, damit möglichst alle Schüler bis zum Saisonende ihre Prüfungen absolvieren können.



Juli 2019, Ferienzeit

Sun fun and nothing to do... Nothing to do? Das überlassen wir Peach Weber. Im Sommer verlockt der Bodensee sogar eingefleischte Balkonier zu wohltuenden Aktivitäten im und am Wasser. In Arbon bieten wir, das Team von nautic corner, ein umfassendes nautisches Angebot für alle Wassersportler an. Mit dem Pedalo aus dem Hafen fahren und den ganz grossen Swimming Pool ohne Dichtestress geniessen. Macht unglaublich viel Spass und kostet nicht die Welt. Wer wissen will, ob ein Normalsterblicher mit den vielen Leinen auf dem Segelboot zurecht kommen kann, findet bei uns die richtige Antwort. Egal ob als Segelschüler mit dem Ziel, den Segelschein zu erwerben oder als Mitsegler bei einem unserer Events. Wenn Sie das Geheimnis der Leinen schon gelüftet haben und einen Führerschein der Kategorie D besitzen, können Sie eines unserer Segelboote mieten und den warmen Sommerwind genussvoll als Antrieb für Ihren Törn nutzen.. Auch die Liebhaber der motorisierten Schifffahrt kommen bei uns nicht zu kurz. Ohne Führerschein können unsere Mietboote mit sechs PS Aussenborder gefahren werden. Mit einem Bootsführerschein der Kategorie A können Sie die 60 PS unserer Key Largo für die zügige Fahrt über den See arbeiten lassen. Falls Sie anstreben, einen Bootsführerschein zu erlangen, sind Sie bei unserer Motorbootschule genau richtig. Auf dem wunderschönen Fahrschulboot mit starrer Welle lernen Sie alles was es braucht, um mit kleinen und grossen Booten zurecht zu kommen. Also, lassen Sie den Liegestuhl auf dem Balkon verwaisen. Der See hat einfach mehr zu bieten!

Mai 2019, Weiterbildung und Hochseetörn

Für einmal steht die praktische Weiterbildung von Bootsführern im Zentrum unserer News. Wir freuen uns, im Jahr 2019 erstmalig eine Palette von attraktiven Themenkursen anzubieten. Die Kurse werden im Zeitraum von Juni bis September durchgeführt, können allerdings bereits jetzt gebucht werden:

  • Hafenmanöver Refresher mit dem Motorboot, Mi.,12.06.2019, 17:30 – 20:00 Uhr
  • Hafenmanöver Refresher mit dem Segelboot, Mi.,12.06.2019, 17:30 – 20:00 Uhr
  • Nachtfahrt mit dem Motorboot, Sa., 31.08.2019, 20:30 – 23:00 Uhr
  • Nachtfahrt mit dem Segelboot, Sa., 31.08.2019, 20:30 – 23:00 Uhr
  • Radar als Hilfsmittel, Mo., 09.09.2019, 17:30 – 20:00 Uhr
  • Klassische Bootsantriebe richtig einsetzen, Sa., 14.09.2019, 09:00 – 13:00 Uhr

Hier ist der Link zu den Themenkursen.

Ein ganz besonderer Leckerbissen ist unser Ausbildungstörn in der Bretagne. Er ist sehr sportlich ausgelegt und findet auf einem ausgewiesenen Racer-Cruiser in den anspruchsvollen Tidengewässern am Rande der Biskaya statt. Das Angebot richtet sich sowohl an Segler, die Meilen für den Hochseeschein sammeln, als auch an solche, die ihr seglerisches Können in jeder Hinsicht erweitern wollen. Der zweiwöchige Törn unter Leitung eines atlantikerfahrenen Skippers und Segellehrers startet am Samstag, 29. Juni 2019 und endet am Freitag, 12. Juli 2019. Zur Törnbeschreibung und Anmeldung führt dieser Link.

April 2019, die Temperatur steigt

Unsere Segelboote sind einsatzbereit und die ersten Prognosen für die Osterfeiertage verheissen frühlingshaft warme Temperaturen. Und das Beste: Wir haben noch freie Plätze in unserem Oster-Segelkurs. Die vier Tage von Karfreitag bis Ostermontag laden zu einem offensiven Start in die Ausbildung zum Segelschein ein. So geht es richtig vorwärts und einen attraktiven Spezialrabatt gibt es obendrein.

Unsere populären Events Sail & Fun sowie Frauenpower können ebenso wieder gebucht werden. Die ersten Termine stehen: www.events-bodensee.ch/privat-events.html

Schon seit Mitte März ist unsere Motorbootfahrschule aktiv. Die Schülerzahlen zeigen eindrücklich, wie verbreitet die Lust am selbständigen Ausüben des Wassersports auch dieses Jahr wieder ist.

Auch unsere beliebten Tretboote warten schon darauf, Ihnen maximal viel Vergnügen auf dem See zu bereiten. Sobald die ersten warmen, sonnigen Tage Arbon erreichen, können Sie bei uns am Steg die Leinen loswerfen.

Wir freuen uns auf Sie und die Wassersportsaison 2019

März 2019, die kommende Saison wird vorbereitet
 

Der erste Hochseeschein-Theoriekurs war ein voller Erfolg. Alle Kursteilnehmer haben am 9. März 2019 die Theorieprüfung bestanden. Erfolgsquote 100%, so hatten wir uns das gewünscht. Natürlich leisteten die Kursteilnehmer einen gewaltigen Effort. Ohne intensives Lernen und Üben geht es nicht. Wir dürfen für uns in Anspruch nehmen, ein erfolgreiches Kurskonzept anzubieten und die anspruchsvollen Inhalte einleuchtend vermitteln zu können.

Vor dem nächsten Hochseeschein-Theoriekurs steht jetzt erst mal die Wassersport-Saison 2019 vor der Tür. Noch in diesem Monat nimmt die Motorbootfahrschule ihren Betrieb wieder auf. Im geheizten Boot können einem die Wetterkapriolen des Frühlings nichts anhaben.

Die Segel- und Tretboote werden momentan für die Saison fit gemacht. Die Aufgabe lautet: Putzen, polieren, kleine Schäden reparieren und jedes einzelne Boot sorgfältig inspizieren. Die Segelboote sind Anfangs April einsatzbereit und sobald es wärmer wird, werden die ersten Tretboote zu Wasser gelassen.

Wir freuen uns, nach dem langen Winter wieder am See für Sie da sein zu dürfen und hoffen auf viele sonnige Tage.

Oktober 2018, Hochseeausbildung bei nautic corner 

Eine lange und einmalig schöne Wassersportsaison geht zu Ende. Sobald unsere Schüler die letzten Fahrprüfungen abgelegt haben, gehen die Boote ins Winterlager. Die Segelboote werden Ende Oktober ausgewassert, die Motorbootfahrschule bleibt noch bis Mitte November in Betrieb.

Der Winter ist genau die richtige Jahreszeit für eine nautische Weiterbildung in geheizten Räumen. Wir freuen uns, im Januar 2019 erstmalig als Partnerschule der Swiss Yachting Association (SYA) mit einem Hochseeschein-Theoriekurs in Arbon zu starten. Segler und Motorbootfahrer mit Lust auf Meer, können sich nun auch für diesen Traum auf die professionelle, zielführende Unterstützung der Instruktoren von nautic corner verlassen. Details, Termine und Preise finden Sie demnächst auf dieser Website. Falls Sie vorab schon Informationen benötigen, rufen Sie uns einfach an...

August 2018, Sail & Fun für jedermann jetzt auch am Sonntag 

Unser Event-Format Sail & Fun für jedermann erfreut sich grosser Beliebtheit. Doch haben etliche Interessenten ihr Bedauern darüber geäussert, dass sie aus beruflichen Gründen keine Chance haben, Wochentags um 17:30 Uhr mit uns an Bord zu kommen. Natürlich sind Kundenwünsche für uns immer ein Ansporn, das Angebot von nautic corner zu verbessern. Deshalb bieten wir Sail & Fun für jedermann ab sofort auch am Sonntagvormittag von 9:00 bis 11:30 Uhr an. Wer die besondere Stimmung beim Segeln auf dem morgendlichen See geniessen möchte, kann sich direkt hier anmelden: Veranstaltungskalender

Juli 2018, ein grosses Dankeschön

Der fantastische Sommer 2018 zieht die Leute magisch ans Wasser. Unser Angebot mit Pedalos, Motorbooten, Segelbooten, Bootsfahrschule und Segel-Events wird entsprechend rege genutzt. Gerne ergreifen wir heute die Gelegenheit, unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen ganz herzlich zu danken. Auch dürfen wir etlichen frischgebackenen Kapitänen zu erfolgreich absolvierten Führerscheinprüfungen gratulieren. Selbstverständlich sind wir weiterhin mit unseren Dienstleistungen und unserer Flotte für Sie da. Sommerferien kennen wir nicht, die sind exklusiv unserer Kundschaft vorbehalten.


Mai 2018, Segel-Events für Frauen

In der Regel richten sich unsere Angebote an Frauen und Männer gleichermassen. Doch kommen wir dem Wunsch mancher Frauen, gelegentlich mal ganz ohne männliche Begleitung an Bord zu segeln, gerne nach und bieten deshalb ab sofort die Events Frauenpower an. Willkommen sind alle Frauen, die einen entspannten Törn auf einem sportlichen, sicheren Boot unter Leitung einer erfahrenen Skipperin und Segellehrerin geniessen möchten. Weitere Informationen gibt es hier: Frauenpower

April 2018, Namensänderung zu nautic corner                       

Die  Rolf Latscha Bootsschule ist gewachsen und das Angebot wird seit Jahren breiter. Unsere erfolgreiche  Bootsschule gibt es unverändert, jedoch geht das Angebot an nautischen Freizeitaktivitäten mittlerweile weit über den Schulungsbereich hinaus. Die Vermietung von Tret-, Motor- und Segelbooten ist zu einem wichtigen und von unseren  Kunden sehr geschätzten Geschäftsbereich herangewachsen. Und ganz neu werden wir ab diesem Jahr mit vielfältigen Events einem breiten Publikum den Zugang zu einzigartigen Segelerlebnissen ermöglichen.

Der Name Rolf Latscha Bootsschule steht nur noch partiell für die Betätigungsfelder des Unternehmens. Mit nautic corner haben wir deshalb einen neuen Namen angenommen, der unsere heutigen und zukünftigen Aktivitäten umfassend  repräsentiert.